HÄUFIGE FRAGEN

RUND UM DAS AUTO-ABO VON VIVELACAR.

Allgemeine Fragen zum Auto-Abo

Was ist ViveLaCar?

ViveLaCar ist ein FINTech Unternehmen und bietet Dir Autos unterschiedlicher Anbieter im Abonnement an. Diese kommen ausschliesslich von autorisierten Marken-Vertragshändlern der jeweiligen Herstellermarke (Partner). Dabei übernehmen wir die komplette Abwicklung inklusive Versicherungsleistung und Kundenbetreuung. Der Partner wartet und pflegt das Fahrzeug und führt die Übergabe und Rücknahme eigenständig durch. Ganz ohne Markenbindung sind wir die erste Abo-Plattform für alle Marken und Modelle. Schau doch mal in unserem Fahrzeug-Shop vorbei.

Was ist das Besondere an ViveLaCar?

Unser innovatives Auto-Abo-Konzept ist ein neues und flexibles Mobilitätserlebnis und kann jederzeit mit 3 Monaten Kündigungsfrist gekündigt werden. Es eignet sich für alle mit Führerausweis ab einem Mindestalter von 21 Jahren. Geeignet ist ein Abo für jeden, der mit einem Auto mobil und flexibel sein möchte, jedoch einen Wagen weder kaufen, leasen, mieten, finanzieren oder teilen möchte.

Was ist ein Vertragspartner?

Autorisierte Marken-Vertragshändler werden nach einem strengen Auswahlkonzept als Vertragspartner geprüft und zertifiziert. Über den Vertragspartner wird Dein Abo-Auto an Dich, den Abonnenten, übergeben. Der Partner übernimmt mit autorisierten und geschulten Mitarbeitern die Übergabe und Rücknahme des Wagens. Dieser ist auch Dein Ansprechpartner hinsichtlich der Wartung sowie eventuell anfallender Garantieleistungen oder Verschleissarbeiten.

Deine monatlichen Inklusivkilometer kannst Du monatlich kostenlos anpassen. Beispiel: Somit bezahlst Du nur soviel, wie Du tatsächlich fährst.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bestandsfahrzeug im Lager des Händlers und einem individuell konfigurierten Fahrzeug?

Allgemein sind Lagerfahrzeuge bereits produziert, demnach auf Lager und können innerhalb kürzester Zeit ausgeliefert werden. Unsere Abo-Fahrzeuge verfügen bereits über eine überdurchschnittlich hohe Sonderausstattung, so bleiben kaum Wünsche offen. Solltest Du dennoch spezielle Fahrzeugwünsche und Vorstellungen haben, so teile uns diese mit. Wir versuchen Dein Wunschauto für Dich im Abo bereitzustellen.

Wer kann ein Auto-Abo abonnieren?

Jede Privatperson oder jedes Unternehmen mit Wohn- bzw. Firmensitz in der Schweiz kann ein Abo auf unserer Website abschliessen. Hier ist Folgendes zu beachten:
  • Modelle, die weniger als 210 kW haben, darfst Du fahren, wenn Du mindestens 21 Jahre alt bist und länger als 3 Jahre eine in Schweiz gültige Fahrerlaubnis besitzt.
  • Möchtest Du ein Modell buchen, das mehr als 210 kW hat, musst Du mindestens 27 Jahre alt sein und 5 Jahre lang einen in Schweiz gültigen Führerausweis besitzen. Dabei gilt es zu beachten, dass die Zeit des begleiteten Fahrens mit 17 nicht zur angesetzten Mindestdauer des Führerausweisbesitzes zählt.
  • Das abonnierte Modell darf nur von Dir oder von im selben Haushalt und bei uns gemeldeten Fahrern gefahren werden. Bei Gewerbekunden können zusätzliche Fahrer auch ausserhalb desselben Haushalts bei uns gemeldet werden. Melde Dich dazu für unseren Newsletter an.

Marken und Modelle

Die Autos, die Du auf unserer Seite findest, sind Neu- und Gebrauchtwagen bis zu einem Alter von 4 Jahren oder mit einer Kilometerlaufleistung von bis zu 50.000 km. Alle angebotenen Modelle sind kurzfristig verfügbar und entsprechen der angegebenen Fahrzeugbeschreibung und -ausstattung.

Häufige Fragen zur Plattform

Gibt es ViveLaCar auch für Businesskunden?

Ja, uns gibt es auch für Businesskunden. Wir fokussieren uns auf B2B sowie B2C Kunden. Besuche uns gerne auf unserer Webseite für ein flexibles und unkompliziertes Flottenmanagement.

Kann ein ViveLaCar Abo auf ein Gewerbe umgeschrieben werden?

Wir unterscheiden zwischen Privat- und Businesskunden. Du kannst Dein gebuchtes Abo problemlos auf einen Business-Account umschreiben lassen und dadurch auch die Rechnungsadresse anpassen.

Wie finde ich das günstigste Angebot?

Um das günstigste Angebot auf unserer Plattform zu entdecken, kannst Du direkt hier klicken oder filtere das Angebot nach dem niedrigsten Preis.

Wie finde ich das Fahrzeug mit der höchsten Leistung?

Du liebst die Geschwindigkeit? Dann nutze unseren PS-Filter! Dort kannst Du Dir verschiedene Modelle von unterschiedlichen Marken im Abo ab Deiner gewünschten PS anzeigen lassen.

Gibt es Modelle mit Automatikgetriebe?

Hier empfehlen wir Dir die Nutzung unserer Filterfunktion! Filtere hier einfach bei Antriebsart nach Automatik. Es werden Dir nun alle verfügbaren Automatikfahrzeuge angezeigt.

Darf das Auto foliert werden?

Ja, Kunden dürfen eine Folierung am Abo-Auto anbringen, unter der Voraussetzung, dass diese bei Rückgabe wieder ordnungsgemäss entfernt wird. Sollten sich Klebereste oder Kratzer am Fahrzeug ergeben, so haftet der Abonnent für die Mängel.

Kann ich mit meinem Wagen ins Ausland fahren?

Das Abo-Fahrzeug darf in folgenden Ländern gefahren werden: Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Fürstentum Liechtenstein, Griechenland, Irland, Island, Israel, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien-Montenegro, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, im Vereingten Königreich von Grossbritannien und Nordirland, Zypern.

Kann ich die Ausstattung beeinflussen?

Wir möchten Dir die Auswahl Deines neuen Fahrzeugs so einfach wie möglich machen und sind uns sicher, dass Du ein passendes Modell auf unserer Plattform findest. Wir haben eine grosse Auswahl unterschiedlichster Marken und Fahrzeugklassen. Schau doch einfach rein! Alle unsere Modelle besitzen eine überdurchschnittlich hohe Ausstattung, so bleiben kaum Wünsche offen. Die exklusiven Ausstattungsmerkmale und Besonderheiten sind auf der Fahrzeugdetailseite nachzulesen. „You get what you see“! Bei den Abbildungen handelt es sich explizit um das Erscheinungsbild, welches Dir nach Bestellung dann auch im Abo zusteht.

Welche Fahrzeuge kann ich abonnieren und fahren?

In unserem Portfolio haben wir Fahrzeugklassen verschiedenster Hersteller und eine hohe Marken- und Modellvielfalt. Alle Fahrzeuge sind individuell geprüft und selbstverständlich in einem erstklassigen Zustand.

Solltest Du aktuell noch nicht Dein Wunschfahrzeug auf unserer Plattform gefunden haben, so nutze unseren Service und sende uns eine Anfrage für Dein persönliches
Wunschfahrzeug. Wir machen uns unverzüglich auf die Suche nach Deinem Wunschfahrzeug und melden uns bei Dir, wenn wir diesbezüglich Neuigkeiten haben.

Kann ich mir die monatlichen Kilometer frei einteilen und nicht verfahrene Kilometer auf die nächsten Monate übertragen?

Ja, Du kannst Dir die Kilometer frei einteilen. Nicht genutzte Kilometer werden auf Deinem Kilometerkonto gutgeschrieben. Wenn Du beispielsweise im ersten Monat weniger als die gebuchten Freikilometer fährst, kannst Du die unbenutzten Kilometer in den nächsten Monat mitnehmen. Danach richtet sich dann auch die Abrechnung. Es gilt allerdings, dass im Falle eines Kilometerpaketwechsels Freikilometer nicht mehr berücksichtigt werden können und nicht in den neu gebuchten Tarif übertragen werden. Den Paketwechsel kannst Du bis 24 Stunden vor Stichtag einer Abrechnungsperiode (der nächsten Rechnungsstellung) selbst in Deinem Login durchführen. Wir informieren Dich über eine Änderung und Aktivierung des gewünschten neuen Kilometerpakets via E-Mail. Eine Stornierung der Änderung kann nur durch den Service und zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Du hast keinen Anspruch auf eine Rückvergütung.

Ich brauche mein Auto sofort, ist das möglich?

Wenn Du in kürzester Zeit ein Auto benötigst, dann solltest Du Dich für ein Auto-Abo bei ViveLaCar entscheiden. Dies liegt daran, dass die Abo-Modelle bereits produziert und direkt fahr- und einsatzbereit sind. Grundsätzlich können wir Dir nach Deiner Abo-Buchung versprechen, dass Dein Auto spätestens nach einer Woche für Dich im Abo verfügbar ist und Du direkt und unkompliziert losfahren kannst!

Ist mein Schadensfreiheitsrabatt bei Buchung eines Abo-Fahrzeuges relevant?

Nein, Dein persönlicher Schadenfreiheitsrabatt ist beim Abonnieren des Abo-Autos komplett irrelevant und es werden hierzu keinerlei Unterscheidungen vorgenommen. Die Motorversicherung wird direkt über uns abgeschlossen und die Kosten sind bereits in den monatlichen Abo-Kosten inkludiert.

Wie funktioniert der Reifenwechsel?

Zu Deiner eigenen Sicherheit, überprüfe bitte unbedingt Ende September auf welcher Bereifung Du gerade fährst. Reifen, die für die Wintermonate zugelassen sind, erkennst Du an der Kennzeichnung M+S am äusseren Rand des Reifens. Solltest Du feststellen, dass ein Wechsel notwendig ist, nimm bitte umgehend Kontakt zu unserem Service-Team unter support@vivelacar.com auf. Wir koordinieren gemeinsam mit Dir einen Termin zum Reifenwechsel in Deiner Nähe.

Fragen zu einer Rechnung?

Du hast Fragen zu einer Deiner Abo-Rechnungen? Du erreichst uns entweder telefonisch unter +41 (0) 41 525 82 50 oder sende uns eine Mail an support@vivelacar.ch.

Kann ich das Abo-Auto auch zurückliefern lassen?

Die Rücklieferung Deines Autos nach Ende der Laufzeit ist problemlos möglich. Setze Dich hierzu lediglich mindestens 10 Werktage vor der Fahrzeugrückgabe mit unserem Service-Team in Verbindung. Wir organisieren den Rest für Dich: support@vivelacar.ch oder +41 (0) 41 525 82 50..

Wie löse ich meine Geschenkgutscheine ein?

Deinen Geschenkgutschein kannst Du bei jeder Abo-Buchung auf der Übersichtsseite einlösen. Gib hierzu einfach den Gutscheincode, der auf der Rückseite Deiner Gutscheinkarte aufgedruckt ist, in das Feld „Gutscheincode“ ein.

Was passiert bei einem höheren oder niedrigeren Einkaufswert?

Du musst Deinen Gutscheincode nur einmal eingeben. Wenn Dein Guthaben höher ist als die erste Monats-Rate, wird das verbleibende Guthaben automatisch auf die nächste Monatsrechnung umgelegt. Sollte der Wert Deines Gutscheins geringer sein als die erste Rate, so wird Dir lediglich der noch verbleibende Betrag in Rechnung gestellt.

Wie kann ich meinen bevorzugten Wagen speichern?

Du hast Dich noch nicht final für einen Wagen entschieden? Melde Dich mit Deinen Login-Daten an oder erstelle Dir einen kostenlosen Account auf www.vivelacar.ch und markiere Deine Wunschautos, indem Du auf das Herzchen unterhalb des jeweiligen Wagens klickst. So kannst Du Dir sicher sein, dass Du Deine Favoriten bei Deinem nächsten Besuch sofort parat hast.

Wie kann ich meine favorisierten Abo-Autos vergleichen?

Du bist noch in der Auswahl Deines richtigen Traumautos? Die Fahrzeugvergleichsliste gibt Dir die Möglichkeit die Modelle Deiner engeren Wahl hinsichtlich Verfügbarkeit, Kraftstoff, Getriebe, Leistung, Extras und vielem mehr nebeneinander zu stellen und damit einfach zu vergleichen. Klicke hierfür auf der Übersichtsseite unserer Fahrzeuge auf die beiden Pfeile, die unter jedem Fahrzeugbild zu finden sind. Anschließend kannst Du ganz einfach über die Vergleichsliste ein Wunschfahrzeug aussuchen.

Wie funktioniert das Abo?

Buchungsprozess

Die Bestellung Deines Abos erfolgt online auf www.vivelacar.ch.
  • Du wählst Dein Wunschauto und Dein persönliches Kilometerpaket aus.
  • Du gibst Deine persönlichen Daten an.
  • Du buchst Dein Auto-Abo.
Anschliessend schicken wir Dir eine finale Buchungsbestätigung in Textform, sodass ein verbindlicher Vertrag zwischen Dir und ViveLaCar zu Stande kommt.

Laufzeiten

Die Laufzeit ist bei Vertragsantritt und solange Du nicht kündigst unbegrenzt. Du kannst flexibel mit einer Frist von drei Monaten auf ein anderes Auto wechseln oder Dein gebuchtes Abo mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten beenden.

Wann beginnt die Abo-Laufzeit?

Die Laufzeit Deines Abos beginnt, sobald du Dein gebuchtes Auto in Empfang nimmst. Hierbei gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Die Lieferung direkt vor die Haustüre oder die persönliche Abholung bei einem unserer zahlreichen Vertragspartner.

Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist des Auto-Abos beträgt drei Kalendermonate. Deine rechtskräftige Kündigung bedarf der Textform und kann per Brief oder E-Mail erfolgen.

ViveLaCar Swiss AG
Bösch 67
6331 Hünenberg
support@vivelacar.ch

Besonders gut ist, dass die Abrechnung tagesgenau zum Ende der Abrechnungsperiode Deines Abos erfolgt.

Verfügbarkeit der Autos

Dein gebuchtes Auto ist in der Regel sofort verfügbar. Wenn Du Deinen Wagen selbst abholst, beträgt die Bereitstellungszeit des Autos lediglich circa 7 Werktage. Wählst Du die Option der Fahrzeuglieferung, kann sich die Übergabe um bis zu 5 Werktage verlängern.

Fahrzeugübernahme

Wir geben Dir über die Bereitstellung des gebuchten Fahrzeugs unverzüglich Bescheid und vereinbaren einen Übergabetermin und -Ort. Ist in der Buchungsvereinbarung nichts anderes vereinbart, holst Du das gebuchte Auto am mitgeteilten Übergabeort beim Autohaus zum vereinbarten Termin ab. Die Fahrzeugübernahme kann höchstens bis zu 4 Wochen nach Fahrzeugbuchung erfolgen. Wenn Du Deinen gebuchten Abo-Wagen nicht selbst abholen kannst oder willst, liefern wir es Dir auch gerne an einen Standort Deiner Wahl. Für Fahrzeuglieferungen berechnen wir schweizweit einmalig CHF 150.-.

Sowohl bei einer Lieferung, als auch bei einer Abholung des Fahrzeuges, ist Folgendes wichtig:
  • Bitte habe Deine gültige Identitätskarte / Pass und Deinen gültigen Führerausweis dabei! Diese Dokumente werden während dem Übergabeprozess geprüft. Wenn diese Prüfung nicht möglich ist oder aus anderen Gründen scheitert, kann Dir Dein gebuchtes Modell nicht übergeben werden.
  • Dein gebuchtes Abo ist mindestens so viel betankt bzw. geladen (bei Elektrofahrzeugen), dass Du 100 km weit fahren kannst.
  • Während der Fahrzeugübernahme begutachtet ein fachkundiger Mitarbeiter des Partners oder bei Anlieferung der Mitarbeiter des Lieferservices, Dein zukünftiges Abo-Modell und protokolliert eventuelle Schäden und die Vollständigkeit des Sicherheitszubehörs. Bitte achte selbst auf eventuelle optische Mängel. Diese werden, um Missverständnisse zu vermeiden, per Bild dokumentiert.

Fahrzeugrücknahme

Am Ende Deiner Vertragslaufzeit vereinbarst Du mit uns einen Termin für die Rücknahme. Wenn bei Deinem Vertragsabschluss nichts anderes vereinbart wurde, bringst Du Dein Abo ebenso selbstständig zurück, wie Du es abgeholt hast. Du hast für die Rückgabe einen Puffer von 5 Werktagen. Das heisst nach Ablauf der Vertragslaufzeit hast Du noch bis zu 5 Werktage Zeit, die Rückgabe Deines Abos bei Deinem Vertragspartner durchzuführen. Wenn Du eine Rückholung Deines Abos buchen möchtest, melde Dich gerne bei uns im Service am besten unter support@vivelacar.ch. Die Kosten für die Rückführung Deines Abos zum Vertragspartner betragen CHF 199.- brutto (bei Elektrofahrzeugen kann der Preis abweichen).

Dein gebuchtes Abo muss bei Übergabe von innen und aussen gereinigt sein. Hat es bisher unbekannte Schäden oder Mängel, musst Du diese bei der Rückgabe anzeigen. Generell gilt: keine Sorge bei Gebrauchsspuren, die dem Alter und der Kilometerleistung des Fahrzeugs angemessen sind. Für diese Gebrauchsspuren fallen keine zusätzlichen Kosten an. Bei der Rücknahme wird vom jeweiligen Anbieter erneut ein Protokoll geschrieben, das ihr beide bei beiderseitigem Einverständnis unterzeichnet. Bitte beachte auch, dass jeder Mangel einzeln begutachtet und behandelt wird. Hier beantworten wir alle häufigen Fragen zu einer fairen Fahrzeugrückgabe.

Änderungen für persönliche Daten

Wir bitten Dich, uns Änderungen bezüglich Deiner persönlichen Daten (Name, Adresse, Bankverbindung), Deines Arbeitgebers oder einer erhebliche Verschlechterung Deines Einkommens umgehend mitzuteilen.

Kosten und Zahlungsverfahren

Startpaket

Das Startpaket erhältst Du zur Zeit kostenlos. Dieses enthält die Zulassung Deines Auto-Abos, die Aufbereitung sowie den technischen Check vor Auslieferung.

Welche versteckte Kosten kommen auf mich zu?

Es gibt keine versteckten Kosten. Deine monatliche Rate inkludiert alles ausser Tanken. Aktuell gibt es bei ViveLaCar auch keine Startgebühr und die Lieferung innerhalb der Schweiz beträgt CHF 150.-.

Lieferkosten

Lass Dir Dein Wunschauto für CHF 150.- schweizweit nach Hause liefern. Wenn Du Dein Wunschauto nicht selbst abholen kannst oder willst, liefern wir es Dir auch gerne an einen Standort Deiner Wahl. Die Auslieferung von Elektrofahrzeugen ist nur nach telefonischer Rücksprache möglich und ggf. mit höheren Kosten verbunden. Bei weiteren Fragen zur Fahrzeuglieferung schreibe uns eine Mail an support@vivelacar.ch.

Wohin kann ich meinen Wagen liefern lassen?

Wir liefern Dein gebuchtes Abo innerhalb der Schweiz an Deinen persönlichen Wunschort. Denke daran, dass Du bei der Entgegennahme Deines gebuchten Wagens Deine Identitätskarte / Pass und Führerausweis vorzeigen musst und natürlich ein umfassendes Übergabeprotokoll angefertigt wird.

Kaution

Zu Beginn Deines Abos ziehen wir eine Kaution in Höhe von 1,5 % vom Bruttolistenpreis bzw. mind. 350 CHF brutto des Fahrzeugs ein. Die Kaution erhältst Du, wenn am Ende Deines Abos keine offenen Positionen mehr bestehen, selbstverständlich zurück.

Kilometerpakete

Du kannst aus fünf verschiedenen Kilometerpaketen auswählen – S (500 km/Monat), M (800 km/Monat), L (1.250 km/Monat), XL (1.500 km/Monat) oder XXL (2.000 km/Monat).

Tipp: Je mehr Kilometer Du fährst, desto günstiger wird Dein Kilometerpreis.

Für noch mehr Flexibilität bieten wir Dir die Möglichkeit Dein Kilometerpaket monatlich kostenlos zu wechseln. Bitte beachte, dass bei einem Wechsel des Kilometerpakets nicht gefahrene Kilometer aus dem Vormonat nicht auf Dein neues Kilometerpaket übertragen werden können.

1.So einfach geht’s: Melde Dich mit Deinen Login-Daten auf
www.vivelacar.ch/login an.
2. Unter Abo-Daten kannst Du den Wechsel ganz easy selbst terminieren.

Du benötigst Hilfe? Kein Problem, schreibe uns eine Mail an
support@vivelacar.ch oder rufe uns unter +41 (0) 41 525 82 50 an.

Inklusiv-Abrechnung

In Deinem Paketpreis sind alle Kosten enthalten:
  • Wartung & Verschleiss
  • Vollkasko- und Teilkasko-Versicherung
  • Saisonale Bereifung
  • Motorfahrzeugsteuer
  • Vignette
Du übernimmst lediglich die Kosten für Flüssigkeiten wie Kraftstoff, AdBlue, Wischwasser und Motoröl, falls diese vor der planmässigen Inspektion nachgefüllt werden müssen. Weiterhin übernimmst Du alle Kosten für Bussen, Maut und Parken.

Kilometerabrechnung

Deine gefahrenen Kilometer werden mit Hilfe eines GPS-Trackers protokolliert und monatlich mit den Kilometern Deines gebuchten Pakets abgeglichen. Fährst Du in einem Monat weniger, so kannst Du die angesammelten Kilometer im nächsten Monat verbrauchen. Deine angesammelten Mehrkilometer verfallen beim Kilometerpaket-Wechsel. Wir erfassen ausschliesslich die Anzahl Deiner gemachten Kilometer.
Bitte beachte: Der Tracker kann vom Tacho-Kilometerstand leicht abweichen, zum Beispiel aufgrund von Tiefgaragenfahrten ohne Sendesignal.

Mehrkilometer

Zusätzliche Kilometer werden am Ende jeden Monats auf Deine Abogebühr addiert und berechnet.

Bonitätsprüfung

Da es sich bei Deinen monatlichen Abokosten um Ratenzahlungen handelt und wir mit Dir als Abonnent eine längerfristige Geschäftsbeziehung eingehen, führen wir bei Buchungsabschluss eine automatische Bonitätsprüfung durch. Voraussetzung für den Abschluss eines Abos ist eine positive Kreditprüfung durch ViveLaCar, eine Abfrage bei der Creditreform Luzern Vogel. Die Prüfung hat keine Auswirkungen auf Deine Bonität.

Zahlungsmethode

Deine Zahlungen können via Kreditkarte geleistet werden.

Wann und wofür wird mein Konto belastet?

Die Abo-Rate für den ersten Monat wird mit Beginn und Übergabe Deines Abos fällig. Ausserdem wird gleichzeitig mit dem Einzug der ersten Abo-Rate auch die Kaution für den gebuchten Wagen fällig. Die Kaution beträgt 1,5% des UVP des Fahrzeugs. Selbstverständlich wird Dir die Kaution am Ende Deines Auto-Abos wieder auf Deinem Konto gutgeschrieben, sofern keine erheblichen Mängel am Wagen aufgetreten sind.

Inklusiv-Leistungen im Detail

Zulassungskosten

Die Fahrzeugklassen werden vom entsprechenden Vertragspartner zugelassen. Für Dich fallen hier keine Kosten an.

Wartung und Verschleiss

Inspektion und etwaige Reparaturen kannst Du bei jedem unserer Vertragspartner in Deiner Region durchführen. Die Kosten hierfür trägst selbstverständlich nicht Du. Wir kümmern uns um die Begleichung der Position.

Gemäss Deiner vereinbarten Kilometerleistung und entsprechend den Serviceintervallen der jeweiligen Anbieter werden die Kosten für die MFK durch ViveLaCar übernommen.

Achtung: Wartung, Reparaturen und Werkstattarbeiten am Fahrzeug dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von ViveLaCar innerhalb der Schweiz bei dem jeweiligen Vertragspartner vorgenommen werden. Dies gilt auch für den Ein- bzw. Ausbau von Zubehörteilen, die Wartung sowie Reparaturen im Rahmen der vorgesehenen Inspektionsintervalle.

Dein Versicherungspaket

Es besteht eine Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (Selbstbeteiligung Haftpflicht bei Lenkern bis 26 Jahre CHF 1 000.–, Fahrer älter als 26 keine Selbstbeteiligung). Vollkasko (Selbstbeteiligung CHF 1 000.– bei Kollisionsereignissen für alle Lenker CHF 300.– bei Parkschäden). Hierbei handelt es sich um Nettobeträge.

WICHTIG: Jede Beschädigung am Wagen muss unverzüglich an
schaden@vivelacar.ch gemeldet werden. Es gelten die Allgemeinen Bedingungen für die Motorfahrzeug-Versicherung, die Dir vor Buchungsabschluss auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Das jeweils gebuchte Fahrzeug darf in der Schweiz und in folgenden weiteren Ländern geführt werden: Fürstentum Liechtenstein, sowie in Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Serbien-Montenegro, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, im Vereinigten Königreich von Grossbritannien und Nordirland, Zypern, ebenfalls in nicht aufgeführten Ländern, in denen das Schweizer Kontrollschild gemäss internationalen Abkommen als Versicherungsnachweis anerkannt ist. In den aussereuropäischen Gebieten dieser Länder gilt der Versicherungsschutz nicht, ausgenommen Türkei und Zypern.

Wie werden ein Schadensfall und generelle Gebrauchsspuren instandgesetzt?

Schäden werden ausschliesslich durch ausgewählte Partnerbetriebe fachgerecht aufgearbeitet und behoben.

Was sind Schäden?

Ein Schadensfall liegt vor, wenn der finanzielle Wert eines Wagens negativ beeinflusst wird. Für Schäden, die unterhalb des Selbstbehalts von CHF 1'000.- liegen, musst Du eigenständig aufkommen und erhältst die Rechnung zur Schadensbehebung. Eine Übersicht der Kriterien, die zwischen akzeptierten Gebrauchsspuren und kostenpflichtigen Schäden unterscheiden, findest Du hier.

Saisonale Bereifung

Wir stellen die ganzjährige Bereifung durch Allwetterreifen, sowie verschleiss- bzw. witterungsbedingte Reifenwechsel zweimal jährlich nach unserem Ermessen sicher. Dies ist abhängig vom Einsatzort des Wagens. Möchtest Du von Sommer- auf Winterreifen wechseln, melde dies bitte mindestens 4 Wochen bevor sie aufgezogen sein müssen bei uns an.

Motorfahrzeugsteuer

Dein ViveLaCar-Partner kümmert sich um die Begleichung. Geniesse Dein all-inclusive Abo in vollen Zügen, ohne Dich mit nervigen Steuerangelegenheiten beschäftigen zu müssen.

Wie viele Inklusivkilometer sind enthalten?

Beim Buchungsprozess Deines Abo-Modells kannst Du individuell und gemäss Deiner aktuellen Bedürfnisse Dein persönliches Kilometerpaket bestimmen und auswählen. Das ermöglicht Dir 100%-ige Flexibilität und eine volle Kostenkontrolle. Dein Kilometerpaket kann monatlich gewechselt werden.
Zusätzliche Kilometer werden am Ende jeden Monats auf Deine Abogebühr addiert und berechnet.

Zusatzfahrer

Die Anmeldung von Zusatzfahrer ist kostenlos. Während des Buchungsprozesses und auch jederzeit danach im Abo, können Fahrberechtigte für das Fahrzeug hinzugefügt werden. Für die Zusatzfahrer zählen die selben Konditionen wie für den Fahrer. Beispiel: Fahrzeuge weniger als 210 kW, mindestens 21 Jahre alt und länger als 3 Jahre eine gültige Fahrerlaubnis. Zusatzfahrer müssen grundsätzlich an derselben Wohnanschrift leben wie der Hauptabonnent und nur ein weiterer Zusatzfahrer kann hinzugefügt werden, der nicht an der selben Wohnanschrift gemeldet ist wie der Hauptabonnent.

Was muss ich noch beachten?

Rauchen

Rauchen ist im Wagen ist strengstens untersagt. Es sind weder Zigaretten, Zigarren, Pfeifen noch E-Zigaretten erlaubt.

Haustiere

Du darfst Haustiere in Deinem Abo-Auto mitnehmen. Achte aber darauf, dass sie keine Mängel am Auto hinterlassen und dass Du sämtliche Spuren (Haare o.Ä.) entfernt hast, bevor Du es zurückgibst.

Änderungen vornehmen

Du darfst keine Veränderungen technischer oder optischer Art, z.B. das Anbringen von Aufklebern, Umbauten oder Fahrzeug-Tuning am Wagen vornehmen. Ausgenommen sind herstellerveranlasste Rückruf-Aktionen. In diesem Fall stehst Du mit uns in Kontakt, da wir Dir übergangsweise ein anderes Abo-Modell zur Verfügung stellen.

Weitere Fahrer neben dem Abonnenten

Für einzelne Fahrten kannst Du Dein Auto-Abo allen Verwandten ersten Grades (Eltern, Kinder), Deinem Ehegatten, Lebenspartner oder nichtehelichen Lebensgefährten, wenn sie denselben Wohnsitz wie Du haben, überlassen. Bei Businesskunden dürfen auch weitere Personen, aber nur nach vorheriger schriftlicher Einwilligung, das Auto-Auto nutzen.

Die berechtigten Fahrer müssen ebenfalls mindestens 21 Jahre alt sein und mindestens seit drei Jahren einen validen Führerausweis besitzen. Bei Fahrzeugen mit einer Motorleistung von über 285 PS (210 KW) müssen alle weiteren Fahrer mindestens 27 Jahre alt sein und mindestens fünf Jahre einen gültige Fahrererlaubnis besitzen.

Es ist wichtig, dass Du uns jederzeit sagen kannst, wer zu welchem Zeitpunkt Dein gebuchtes Auto-Abo gefahren ist. Tipp: Führt ein gemeinsames Fahrtenbuch, das im Handschuhfach des Autos liegt. Dann behaltet ihr jederzeit den Überblick. Ausserdem trägst Du als Abonnent die Verantwortung dafür, dass die weiteren nutzungsberechtigten Fahrer oder nutzungsberechtigten Dritten (Ehegatte, Vater) vor Fahrtantritt fahrtauglich und im Besitz eines gültigen Führerausweises sind.

Stornobuchung

Sobald die Buchung abgeschlossen und Du die Rückmeldung von uns per Mail mit einem avisierten Übergabetermin hast, wird das Auto-Abo für Dich aufbereitet. Deshalb Fallen bei einer Rücktrittserklärung vor Fahrzeugübergabe bis zu drei Brutto-Monatsraten zu den vereinbarten Konditionen an.

Wie ist der Ablauf bei Notfällen oder Ausnahmesituationen?

Strafzettel und Verwarnungsgelder

Du bist für die Begleichung Deiner Strafzettel oder Verwarnungsgelder verantwortlich. Der Bussgeldbescheid geht zunächst an Deinen Partner, dieser schickt den Strafzettel an uns weiter und wir leiten ihn wiederum an Dich weiter. Für diesen Prozess erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 15.-, die zuzüglich zu Deinem Bussgeld berechnet wird. Das Bussgeld inklusive der CHF 15.- Bearbeitungsgebühr ziehen wir über deine Kreditkarte von Deinem Konto ein.

Hafte ich bei der Rückgabe nur in Höhe der Selbstbeteiligung?

Im Rahmen der Fahrzeugrückgabe findet eine generelle Fahrzeuginspektion durch einen unabhängigen Anbieter statt. Alle Schäden werden in einem Prüfprotokoll ausführlich dokumentiert. Basierend darauf werden die eingetragenen Schäden bewertet und auf Grundlage unserer Richtlinien in akzeptable und nicht akzeptable Schäden eingeteilt. Die Kosten für nicht akzeptable Mängel und fehlende Ausstattungsteile werden Dir in Rechnung gestellt. Wenn der Schadensfall nicht auf einen Unfall oder ein Versicherungsereignis zurückzuführen ist, musst Du vollständig dafür einstehen.
Bitte melde jeden Schaden immer unverzüglich an uns weiter. Du erreichst uns hierzu telefonisch unter der Nummer
+41 (0) 41 525 82 50 oder schreibe uns eine E-Mail an schaden@vivelacar.ch. Melde auch Schäden, die für Dich harmlos erscheinen und keine sofortige Reparatur erfordern.

Was ist zu tun, wenn ein Warnsignal im Fahrzeug aufleuchtet?

Befolge bitte zunächst die Anweisungen im Fahrerdisplay und handle unverzüglich. Sollten weitere Fragen hierzu bestehen, so setze Dich bitte direkt mit unserem Kundenservice in Verbindung. Wir stellen den Kontakt zum Händler für Dich her und kümmern uns um alles Weitere.

Panne

Wenn Du eine Panne hast, melde Dich bitte umgehend über die Telefonnummer +41 (0) 41 525 82 50 bei einem unserer Servicemitarbeiter. Er wird Hilfe organisieren und dafür sorgen, dass Du so schnell wie möglich wieder mobil bist und die Panne behoben wird. Ausserhalb unserer Servicezeiten bitten wir Dich direkt beim Mobilitätsdienstleister des Anbieters Deines gebuchten Abos zu melden. Die entsprechenden Kontaktdaten findest Du im Serviceheft Deines Abo-Fahrzeugs.

Unfall

Stelle zuerst einmal sicher, dass es Dir und Deinen Mitfahrern gut geht und kontaktiere dann die Polizei.

Bei einem Unfall ohne Personenschaden wende Dich bitte an einen unserer Servicemitarbeiter. Nach Einschätzung der Situation wird er Dir die nötige Hilfe zukommen lassen.

Bei einem Unfall mit Personenschaden informiere zuerst den Rettungsdienst, leite ihn mit Hilfe der GPS-Koordinaten zu Deinem Abo-Fahrzeug und bleibe bis zu seinem Eintreffen mit ihm in Kontakt. Im Fall der Fälle gibt es ein Schadensformular auf unserer Website, mit dem Du den Schadenshergang, die Schadensursache und den voraussichtlichen Schadensumfang an uns übermitteln kannst:
Unfallbericht.

Hier sind die Nummern, bei denen Du Dich im Schadensfall umgehend melden kannst

Der Abonnent ist verpflichtet, uns unverzüglich vom Unfallhergang telefonisch innerhalb der Servicezeiten (Montag - Freitag, 9:00 - 18:00 Uhr) unter der Telefonnummer +41 (0) 41 525 82 50 mitzuteilen.

Wenn Du ausserhalb unserer Geschäftszeiten anrufst, sprich uns bitte auf den Anrufbeantworter. Wir werden uns so bald wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.

Nachfolgende Dokumente sind unverzüglich an
support@vivelacar.ch zu schicken: Europäischer Unfallbericht, Polizeibericht, sowie Bilder vom Unfall.

Führerscheinverlust

Solltest Du oder ein weiterer angemeldeter Fahrer während der Abolaufzeit den Führerausweis verlieren oder älter als 75 Jahre werden, passiert Folgendes:
  • Wenn ein nutzungsberechtigter Fahrer während der Abolaufzeit seinen Führerausweis verliert oder seinen 75. Geburtstag feiert, ändert sich für Dich als Abonnent nichts, ausser dass der entsprechende zusätzliche Fahrer das abonnierte Fahrzeug nicht mehr fahren darf.
  • Wenn Du als Abonnent Deinen Führerausweis verlierst oder älter als 75 Jahre wirst, bleibt die Pflicht Deine monatliche Abo-Rate zu bezahlen bestehen. In einem solchen Fall wird automatisch Deine Kündigungsfrist ausgelöst.
  • Du als Abonnent und jeder nutzungsberechtigte Fahrer verpflichten sich uns unverzüglich über den Verlust der Fahrerlaubnis, ein Fahrverbot oder die Sicherstellung oder Beschlagnahme des Führerausweis anzuzeigen und das Führen des Fahrzeugs während dieser Zeit strikt zu unterlassen.
  • Du bist nicht fündig geworden oder ist noch etwas unklar? Dann kontaktiere uns über das Kontaktformular oder:

DU HAST
WEITERE FRAGEN?

Wir haben Antworten

Stelle sie direkt an unser Team. Wir helfen Dir gerne weiter.

VIKRAM GREWAL

VIKRAM GREWAL

CUSTOMER SERVICE

Scroll-Top